uebersicht gewindevorrichtung d

Information

Gewinde messen: Die optacom Gewindevorrichtung

Sie suchen eine Vorrichtung zum Messen von Glatt- und Gewindelehrringen von M1-M120?

Mit dem integrierten Schnellwechselsystem und den drei im Lieferumfang enthaltenen Aufnahmeplatten wird der Umbau auf verschiedene Durchmesser in Sekundenschnelle erledigt. Eine Kalibrierung oder Ausrichtung nach dem Umbau auf einen anderen Durchmesser entfällt durch die Wechselgenauigkeit von unter 0,01 mm.

Sie müssen nur noch die richtige Aufnahmeplatte einwechseln, den Lehrring spannen und das Automatikprogramm starten, den Rest erledigt die optacom Gewindesoftware in Verbindung mit dem speziellen Gewindemessprogramm und dem integrierten Y-Tisch vollautomatisch.

Das Lösen des Nullpunkt-Schnellwechselsystems erfolgt durch einen Luftdruck in ca. 0,1 s. Die Spannung erfolgt durch einfaches Eindrücken. Die Spannkraft beträgt 5.000 N, die Haltekraft 10.000 N.

Technische Daten

Spannkraft: 5.000 N°
Haltekraft: 10.000 N
Lösedruck: 3-8 bar
Wiederholgenauigkeit: < 0,01 mm
Spann- und Lösezeit: < 0,1 s

Lieferumfang

  • Schnellwechselbasis mit oder ohne Nullpunktspannung
  • Gewindeaufnahmeplatte M1-M15
  • Gewindeaufnahmeplatte M6-M50
  • Gewindeaufnahmeplatte M52-M120
  • Niederhalter Option 1
  • Gewinde-T-Nutensteine