optacom contour: die Funktionsübersicht

optacom contour: die Funktionsübersicht

  • Halb automatisches Suchen aller Elemente mit einem Mausklick möglich
  • Manuelle oder automatische Elementeinpassung und -optimierung
  • Auswertung von Radien, Abständen, Winkeln und Kreisöffnungswinkeln
  • Schnittpunktbildung zwischen beliebigen Elementen
  • Regressionsgeraden oder Regressionskreise
  • Regressionseinpassung mit vorgegebenen Kreisen nach Gauß oder Tschebyscheff
  • Mehrteilige Regressionsgeraden oder Regressionskreise
  • Einpassung von Prüfkugeln mit vorgegebenem Radius mit definierbarem Richtungswinkel
  • Hilfslinien: Parallele, Senkrechte, Geraden mit definierbarem Winkel bzw. Abstand
  • Hilfskreise: durch mehrere Punkte um Schnittpunkte mit vorgegebenen Durchmesser
  • Hilfspunkte: Koordinaten-Punkte, Punkte auf der Kontur, Konturschnittpunkte, usw.
  • Suchen des höchsten/tiefsten Punktes auf Konturen und Elementen bezüglich eines Bezuges
  • Bestimmung der Formabweichungen an Linien und Kreisen grafisch und numerisch
  • Geradheit und Profiltiefe von Linien grafisch und numerisch
  • Kreisöffnungswinkel für Regressionskreise
  • Ordinatenvorgabe für Regressionskreis und Regressionsgerade
  • Automatische Bemaßung mit Toleranzbewertung bei Wiederholungsmessungen
  • Zoom 1:1 bis 5000:1 für die Auswertung, unabhängig vom Druck
  • Kommentare und Texte
  • Exportfunktionen und Anbindung an Q-DAS
  • Exportfunktionen nach Excel
  • Neu entwickelte Druckfunktionen mit umfangreichen Ausgabemöglichkeiten
  • Multikonturausdruck unterstützt mehrere Konturen auf einem Blatt
  • Flexible Darstellung Ihrer Firmendaten, Firmenlogoeinbindung, Teilenummern, usw.
  • Mehrteilige Messungen im gesamten Messbereich ohne Verlust des Bezugssystems
  • Tastspitzenkompensation für alle Tastrichtungen
  • Vollautomatische Kalibrierung der Tastspitzen
  • Neu entwickelte Werkzeuge zur Auswertung von Kugelgewindetrieben
  • DXF-Import und Folienvergleich
  • Referenzteildatenbank Q-DAS-kompatibel
  • Alle Auswertungen sind mit Angabe von Bezügen möglich
  • Umfangreiche Elementliste speichert alle Details zu den Elementen
  • Referenzteilvergleich auch mit veränderten Messbedingungen oder Längen möglich
  • Einfachste Rot-Grün-Auswertung mit Toleranzen