Das Erweiterungsmodul für zusammengesetzte Oben-Unten-Messungen

Das Erweiterungsmodul für zusammengesetzte Oben-Unten-Messungen

Dass man aus der Zusammenschau der oberen und unteren Kontur eines Bauteils wertvolle weitergehende Erkenntnisse zur Maßhaltigkeit des Bauteils ziehen kann, z.B. zu Dicken, Winkeln oder Radien und ihren Verhältnissen, liegt im Grunde auf der Hand. Das Problem war bisher nur, dass man die beiden Konturen in zwei verschiedenen Messläufen ermitteln und anschließend mehr oder minder genau zueinander in Beziehung setzen musste. optacom topdown löst diese Aufgabe für Sie, so komfortabel und so präzise wie alles bei optacom.
Da Konturmessungen in unseren Maschinen über Absolutkoordinaten von Anfang an zueinander in einem präzisen Maßverhältnis stehen, können Sie mit optacom topdown zwei (oder auch mehrere) Teilmessungen ganz einfach automatisch miteinander kombinieren.

Lieferumfang: Software optacom topdown, zweiseitiges Kalibriernormal mit Zertifikat (zur Durchführung der Maschinenkalibrierung), ein Stück Doppel-Tastspitzenaufnahme, zwei Stück 20,5 mm Tastspitzen